Donnerstag, 5. April 2012

Charlotte Meentzen

Bei der Befragung der Testpersonen zu den Fußpflegegewohnheiten fiel auf, dass einige den Unterschied zwischen einer Fußcreme und einem Fußbalsam nicht kannten auch hier haben wir nachgefragt.

Charlotte Meentzen
"Grundsätzlich liegt der Unterschied zwischen Balsam und Creme in der Textur." 

"Die Creme ist kompakter und fester als der Balsam. Sie eignet sich besonders für raue und rissige Hornhaut, weil sie intensiv keratoplastisch (hornhauterweichend) wirkt. Hier wirkt Allantoin der Schweißbildung entgegen. Der Balsam ist leichter und dünner in der Konsistenz. Diese Textur eignet sich besonders gut, wenn die Füße schnell feucht werden. Er hat durch Eichenrindenextrakte eine adstringierende Wirkung auf die Schweißdrüsen und wirkt gezielt keimmindernd. Auch verhindert er stärker die Geruchsbildung." 



Das Naturkosmetik Unternehmen Charlotte Meentzen wurde 1930 in Dresden gegründet und nach ihrer Gründerin benannt. Fußpflege- produkte sind seit dem Jahre 2009 im Sortiment. Charlotte Meentzen hat Fußpflegeprodukte in ihrer Body Fresh und Body Relax Serie. 
Zu Charlotte Meentzen? hier klicken
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen