Freitag, 22. Februar 2013

Brasilianische Models als Unternehmerinnen

Gisele Bündchen die von 2000 bis 2007 eines der Engel von Victoria´s Secret war, ist schon lange als Unternehmerin bekannt.


Das Supermodel ist Gründerin der  brasilianischen Naturkosmetiklinie Sejaa. Dieses Jahr ist sie Werbegesicht für Chanel.


Seit einigen Jahren gibt sie den immer wieder besonderen Gisele Bündchen Kollektionen von Ipanema ihren Namen und setzt sich gleichzeitig hierbei für den Umweltschutz ein. Die Marke Ipanema wurde nach dem gleichnamigen Strand in Rio de Janeiro benannt. Gisele Bündchen ist nicht das einzige brasilianische Model, welches auch als Unternehmerin tätig ist.


In Rio de Janeiro wurde das brasilianische Model Kartika Luyet als Tochter einer Indonesierin und eines Schweizers geboren. Das Model mit den dunkelbraunen Haaren und grünen Augen machte z.B. Werbung für Fiat und L´Oréal. Sie war auf dem Cover der italienischen Zeitschrift Max.



Wie Sie in einem Interview berichtete, bekam Sie die Idee für die Gründung eines Unternehmens mit Naturnagellack, als sie schwanger war. In dieser Zeit begann sie bewußt nur biologische Lebensmittel zu essen und wollte auch nur noch Naturkosmetik verwenden, da sie in dieser Zeit besonders bewußt auf ihren Körper achtete. Sie fand aber keinen Nagellack, der ihren Anforderungen entsprach. 




Besonders hatte sie gestört, dass sie, wenn es Naturnagellack gab, keine tollen, erfrischenden und stylischen Farben darunter fand. Weiter wichtig war ihr, dass der Nagellack auch lang haltbar ist, welches eine besondere Schwierigkeit bei Naturnagellack darstellt. Dies sollte sich mit der Einführung von Kure Bazaar Nagellack ändern. 



Hier einige Farben der Herbst/Winter Kollektion 2012/2013:



 Es gibt auch ganz besondere Farben, wie die "Jeanskollektion":






Mehr Farben könnt ihr euch bei Kure Bazaar anschauen.
Sobald die Sommerkollektion da ist, wird wieder darüber berichtet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen