Samstag, 22. Juni 2013

Der Orient beeinflusst die neue Ipanema Sandalen Kollektion 2013


Der Sommer ist nun endlich da und die Ipanema Sandalen dürfen endlich vor die Tür.


Heute werden besonders schöne Ipanemas mit Blumenmuster vorgestellt, die


Ipanema Oriente Sandalen



Bei dem Druck von Modellen der neuen Ipanema Kollektion 2013 ließ man sich von der Malerei der Türkei und des indischen Paisleys inspirieren. In den verschiedenen Sprachen, wird der Begriff „Orient“ unterschiedlich verstanden. Im deutschen sieht man als „Orient“ heute überwiegend den Nahen Osten und die arabisch-islamische Welt an. Im Portugiesischen dagegen wird „Orient“ nur als Beschreibung für "östlich gelegen" verwendet und dazu werden dann auch ostasiatische Länder unabhängig von der Weltreligion hinzugezählt. So gibt es vom brasilianischen Sandalenhersteller neben den Ipanema Oriente Sandalen auch die Indien Fem Classic Sandalen.



Die Ipanema Oriente Sandalen schmückt ein Druck mit Kirschblüten. Zeichnungen von Kirschblüten sind typisch für die orientalischen Länder

Im Was Schickes Onlineshop sind drei verschiedene Modelle der Ipanema Oriente Sandalen erhältlich:

Ipanema Oriente Sandalen in türkis/pink,

Ipanema Oriente Sandalen in weiß/lila und

Ipanema Oriente Sandalen in orange/pink.


Die Ipanema Oriente Sandalen ähneln den Ipanema Classic Modellen, von denen schon berichtet wurde. (Hier klicken.) Die Modelle haben, wie die Ipanema Classic Modelle eine weiche Sohle, die vorne ca. 1cm und hinten ca. 1,5cm dick ist. Auf der Sohle ist das Muster der Ipanema Strandpromenade reliefartig eingearbeitet. Die Riemchen der Ipanema Oriente Modelle sind etwas dünner (ca. 1cm), als die der Ipanema Classic Modelle (ca. 1,5cm). Auf dem Riemchen ist weder die brasilianische Flagge noch das Ipanema Logo sondern nur das hübsche Blumenmuster zu sehen. Das Ipanema Logo befindet sich nur auf der Sohle.





Bis zum 30. Juni 2013 habt ihr noch die Möglichkeit am Gewinnspiel teilzunehmen und ein Paar Ipanema Sandalen zu gewinnen! (Hier klicken.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen