Donnerstag, 5. September 2013

Gehwol - Tester gesucht - Anzeigenkampagne im Wert von 500€ - Deine Chance mach mit!

Beauty Blogger aufgepasst: Produkttester gesucht und Anzeigenkampagne im Wert von 500€ zu gewinnen!

Gehwol startet einen tollen Aufruf, den ich Euch nicht vorenthalten will. Für alle Liebhaber von Beauty Tests genau das Richtige!

Seit über einem Jahr gibt es nun den Gehwol Tester Club, Mitglieder des Clubs bekommen regelmäßig Produkte von Gehwol kostenlos zur Verfügung gestellt und können diese nach Herzenslust testen und über ihre Ergebnisse auf ihrem Blog berichten.

Zum Beispiel über neue pflegende Fußcreme. (Hier klicken.)


Und das Gute jetzt: Es gibt noch freie Plätze im Club! 

So lautet der Gehwol Aufruf:
"Der GEHWOL Testerclub sucht in diesem Herbst den 111. Beauty-Blogger. Bewerbt euch dazu mit eurem Beautyblog im GEHWOL Testerclub und gebt meinen Aktionscode 

gwtc48 

im Bewerbungsformular in dem Feld “Wie bist du auf den GEHWOL Testerclub aufmerksam geworden?” ein." (Der Code ist wichtig, ohne Code kein Gewinn.) "Mit etwas Glück ist einer von euch bald das 111. Testerclubmitglied. Doch nicht nur das: GEHWOL schenkt dem Gewinner noch dazu eine Anzeigenkampagne für seinen Blog auf dem Beauty-Portal beautyjunkies.de im Wert von 500 Euro. Der Preis beinhaltet auch die Gestaltung des Werbebanners. Also jetzt schnell mit euren Beauty-Blogs bewerben und der 111. Beauty-Blogger im GEHWOL Testerclub werden."

Hier könnt ihr also zweimal gewinnen! Zunächst ist allein die Aufnahme in den Gehwol Testerclub ein Gewinn, da ihr damit immer auf dem neusten Beautystand seid und regelmäßig Produkte testen könnt, ohne euch immer neu bewerben zu müssen. Dazu hat noch ein Blogger das Glück den tollen 500€ Gutschein zu gewinnen und mal richtig etwas für die Bekanntheit seines Blogs zu tun!



 Ich wünsche allen Bewerbern viel Glück!


Kommentare:

  1. Cool - vielen Dank für diesen Tipp, das habe ich doch gleich mal gemacht :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Tipp :) Ich wollte das auch grad machen, leider hab ich aber kein Twitter.. Gehts auch ohne oder muss ich einen Account erstellen? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein Twitter Account ist kein muss, wichtig ist nur die Blogadresse, die muss öffentlich einsehbar sein. Viel Erfolg!

      Löschen
  3. Ah, dankeschön :) Dann meld ich mich gleich mal an.

    AntwortenLöschen