Sonntag, 30. März 2014

Schöne Füße durch GEHWOL Soft Feet Peeling

Der Frühling ist da! Da wird es Zeit, um auch wieder die Füße aus dem Winterschlaf zu holen. Daher soll heute das GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Peeling vorgestellt werden.

Das Peeling enthält Bambusgranulat, Zucker, Jojobawachs, Avocadoöl, Honigextrakt und Vitamin E. Zunächst entfernen die Zuckerkristalle grobe, abgestorbene Hautschüppchen. Verantwortlich für die anschließende Feinglättung der Haut ist Bambus-Granulat. Avocadoöl, Honigextrakt und Vitamin E pflegen gleichzeitig die Haut.

Das Peeling in sanft, aber sehr wirkungsvoll. Es ist stärker als das GEHWOL Perlmutt-Peeling (Zum Bericht - Hier klicken.) Das Peeling hat einen angenehm frischen Duft. Das Peeling besteht aus eine eher feste Masse durchzogen mit grünen Punkten. Das Peeling wird auf die nasse Haut aufgetragen und in kreisenden Bewegungen die Haut damit gut massiert. Man sieht die Zuckerkristalle bei der Anwendung auf der Haut. Durch die praktische Tube die auf dem Kopf steht, lässt sich das Peeling gut portionieren. Für eine Anwendung ist eine haselnussgroße Portion pro Fuß ausreichend. Die Tube enthält 125ml und ist daher sehr ergiebig. (UVP 10,45€)


Durch die Anwendung eines Peelings werden abgestorbene Hautschüppchen entfernt und durch die Massage der Peelingkörner wird die Haut besser durchblutet, dadurch nimmt sie anschließende Pflegestoffe besonders gut auf. Wer eher trockene Haut hat, kann im Anschluss die perfekt abgestimmte Pflegecreme für streichelzarte Füße, die Soft Feet Creme Milch und Honig anwenden. (Zum Bericht - Hier klicken.)


1 Kommentar: