Sonntag, 29. März 2015

MANGOLDSALAT MIT KRÄUTERDRESSING - #REZEPT

Mangold enthält Vitamin K, A und B sowie viele Mineralstoffe wie beispielsweise Eisen.
Mangoldsalat angerichtet mit vilem verschiedenen Gemüse


Zutaten: (für 3 Personen)

Dressing:
Saft einer 1/2 Zitrone
1 TL Senf
1 EL Apfelessig
1 TL grobes Meersalz 
4 EL Olivenöl
1 EL glatte Petersilie gehackt
1 EL Schnittlauch
1 EL Joghurt

Salat:
100g roter Mangold
1/2 gelbe Paprika
10 kleine Kirschtomaten (am schönsten in gelb und orange)
1/2 Bund Radieschen
1/2 Gurke
1 Karotte
Sonnenblumenkerne

Variante mit Bärlauch-Hähnchenfilet:
450g Hähnchenbrustfilet
1 TL Gelbes Curry Pulver
1/2 TL Kurkuma
1 EL frischer gehackter Bärlauch
2 EL Olivenöl
1 TL grobes Meersalz 

Mangoldsalat anrichtet auf weißem Teller


Zubereitung:

Für das Dressing zunächst den Zitronensaft, den Senf, den Apfelessig, das Salz gut mischen, anschließend das Olivenöl zugeben und schließlich die Kräuter und den Joghurt unterheben.

Kräutersalatdressing


Mangold auf einem Teller anrichten darüber die klein geschnittene Paprika, die geviertelten Kirschtomaten und die in Scheiben geschnittenen Radieschen und Gurkenstücke verteilen. Die Karotte raspeln und über den Salat streuen. Dann das Dressing über den Salat geben und schließlich die Sonnenblumenkerne darüber verteilen.

Mangoldsalat mit viel Gemüse und Kräuterdressing

Für das Hähnchenfilet das Olivenöl mit Currypulver und Kurkuma mischen. Das Hähnchenfilet klein schneiden, salzen und in einer Pfanne mit der Gewürzmischung bei mittlerer Hitze durchbraten.  

Mangoldsalat mit Hähnchenfilet und schöner Farbgebung in Gelb und Grün
Mangoldsalat mit Hähnchenfilet und Gemüse in schöner Farbgebung in Gelb und Grün


Guten Appetit!

Kommentare:

  1. Ich habe nach einem leckeren und vorallem außergewöhnlichen Salat für die Ostertage gesucht, wenn die Familie zu Besuch kommt und jetzt bin ich fündig geworden. Sieht wirklich fantastisch aus! :) Danke für das Rezept.

    Ich würde mich freuen, wenn Du meinem Blog auch einen Besuch abstattest :3

    Liebe Grüße ♥
    Ivi

    AntwortenLöschen
  2. wow, das sieht ja mal MEGA lecker aus!

    Sandy http://unaddicted-heart.blogspot.de/

    AntwortenLöschen