Montag, 13. April 2015

CHIA SCHOKOMANDELPUDDING MIT BIRNE UND GRANATAPFEL - #REZEPT

Das kleine leckere Dessert ohne Zuckerzusatz enthält viele gesunde Inhaltsstoffe. Granatapfel enthält unter anderem Flavonoide, Kalium, Vitamin C, Kalzium und Eisen. Die Birne liefert Ballaststoffe und enthält unter anderem die Vitamine A, verschiedene B Vitamine, Folsäure und Magnesium. Informationen zu den Chia Samen gibt es beim VANILLE CHIA SAMEN PUDDING REZEPT.  Das Dessert kann man gut vorbereiten, da man die Chia Samen hierfür über Nacht einweichen sollte.



Zutaten (für 2 Portionen):
300ml Reismilch
5 EL Chia Samen (für cremige Puddingkonsistenz)
2 EL Kakaopulver 
1 kleine weiche Birne
1/2 Granatapfel

Zubehör:
Mixer



Zubereitung:
Die Chia Samen in einer Schüssel in die Reismilch einrühren ca. 15 min quellen lassen und dabei ab und zu umrühren. Dann die Chia Samen abgedeckt über Nacht im Kühlschrank quellen lassen. Am nächsten Tag direkt vor dem servieren 2 EL Kakao unter die Chia Samen rühren und anschließend alles pürieren.




Den Chia Pudding mit Mandelplättchen verzieren und mit der Birne und dem Granatapfel anrichten.

Guten Appetit!

Kommentare:

  1. das sieht so mega lecker aus! chiasamen wollte ich mir auch schon seit ewigkeiten holen und mal ausprobieren, bin aber immer noch nicht dazu gekommen :p

    Sandy http://unaddicted-heart.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Das muss ich unbedingt mal probieren, ich liebe Granatapfel und Birne *-*

    LG
    Ela von Schattenglanz

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin gerade total auf einem Chia-Trip. Mache mir oft ein Chia-Gel mit Obst oder tu Chia-Samen in einen Smoothie. Einfach ein Superfood, dauf das ich nicht mehr verzichten möchte. Dein Schokomandel-Pudding sieht auch richtig lecker aus - den muss ich unbedingt mal probieren!!

    Liebe Grüße, Nicole♥
    http://glossyfee.blogspot.de/

    AntwortenLöschen