Donnerstag, 2. April 2015

ROTER QUINOASALAT MIT OFENGEMÜSE UND PESTO - #REZEPT

Roter Quinoa schmeckt etwas würziger als weißer Quinoa. Dazu schmeckt z.B. hervorragend gegrilltes Gemüse, welches man auch im Ofen zubereiten kann. Roter Ouinoa hat einen hohen Ballaststoff- und Magnesiumgehalt, daneben ist er  noch Lieferant für  Eisen und Zink.

Roter Quinoa Salat mit Paprika

Zutaten: (für 4 Personen)
200g roter Quinoa
4 gelbe Paprika
10 braune Champignons (ca. 300g)
2 Mini-Romasalate
20 Minirispen oder Kirschtomaten (ca. 300g)
4 EL rotes Pesto (Rezept zum Selbermachen)
eventuell: etwas Schafskäse und Walnüsse zum Anrichten

Roter Quinoa Salat mit Paprika und Tomaten

Zubereitung:
Zunächst den Quinoa in einem Sieb gut waschen. Quinoa wird zubereitet, indem man die  2,5 fache Menge Wasser zum kochen bringt, Quinoa zugibt und ca. 15min (bis das Wasser vollständig aufgesogen ist) leicht köcheln lässt.

Währenddessen die Paprika vierteln und entkernen. Paprika und Champignons dünn mit Olivenöl bestreichen. Auf dem Grill oder im Ofen mit Grillfunktion oder einfach im sehr heißen Ofen backen. Die Paprika ist fertig, wenn die Haut dunkel und schrumpelig wird (bei 250 Grad ca. 15min).  Die Paprika mit einem feuchten Küchentuch bedecken und kalt werden lassen, danach kann die Haut leicht entfernt werden. Paprika in mundgerechte Stücke schneiden.

Roter Quinoa Salat mit Paprika und Tomaten

Kirschtomaten vierteln, Romanasalat in kleine Stücke reißen, Champignons in Stücke schneiden und alles in einer Schüssel mit 4 El rotem Pesto gut mischen. Anschließend die Paprika und den Quinoa unterheben. Nach belieben mit Schafskäse und Walnüssen garnieren.

Roter Quinoa Salat mit Schafskäse
Guten Appetit!

Hier findet ihr noch ein Rezept für weißen Quinoa Salat mit Zucchini und Schafskäse.

Kommentare:

  1. Das sieht einfach mega mega gut aus!!
    Wirklich tolles Rezept mit dem Ofengemüse!

    xoxo Colli // mein beautyblog - tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja super aus, mir läuft das Wasser im Mund zusammen. :D

    AntwortenLöschen
  3. wow da sieht wie anderen vor mir schon gesagt haben, wirklich super aus !
    werde ich sicher mal ausprobieren :)
    Liebe Grüße Lou <3

    AntwortenLöschen
  4. Lecker ! Das ist ein Rezept ganz nach meinem Geschmack. Das muss ich mir unbedingt mal merken. Danke für 's teilen
    Liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe noch nie Quinoa probiert, aber in diesem Salat sieht das echt lecker aus :)
    Glaub, das könnte mir schmecken!
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen