Freitag, 15. Mai 2015

FEIGEN SCHNITTCHEN - #REZEPT VEGAN, OHNE ZUCKERZUSATZ, OHNE WEIZENMEHL

Kokosöl ist zum Backen hervorragend geeignet, da es sehr hitzestabil ist und dadurch auch bei hohen Temperaturen keine gesundheitsschädlichen Stoffe entstehen. Hier wurde KULAU Bio-Kokosöl verwendet. Das Bio Kokosöl wird aus frisch geernteten Kokosnüssen direkt kalt gepresst. Es ist auch etwas für Rohkostfans, da das Kokosöl Rohkostqualität hat. Kokosöl wird über 25 Grad flüssig, bei tieferen Temperaturen hat es eine cremige, wachsartige Konsistenz.

Feigen Brot Feigen Schnitten



Feigenbrot Feigen Schnitten mit Barberries

Weiterhin wurde das Brot mit Barberries gebacken. Das sind kleine rote Beeren, die im Gegensatz zu Cranberries auch ungezuckert schmecken. Sie haben einen angenehmen leicht säuerlichen Geschmack und können auch pur gegessen werden. 


Feigenbrot mit Barberries

Zutaten:
Gruppe1
150g Reisvollkornmehl
50g gemahlene Mandeln
50g Kokosraspeln   
3 TL Backpulver
1 TL gemahlener Zimt
1 TL gemahlener Kardamom
1/2 TL geriebene Muskatnuss 

 Gruppe 2
2 geriebene Karotten (ca. 100g)
70 g in kleine Stücke geschnittene, getrocknete Feigen
30g grob gehackte Walnüsse 
30 g Barberries

Weitere Zutaten:
  2 zerdrückte Bananen
4 EL Chia-Samen
250ml Reismilch 
2 EL Kokosöl
1 EL Sesam, 2 EL gehackte Pistazien für Deko
etwas Öl zum Einfetten der Form

Zubehör:
Kastenbackform 25cm 
Frühstück Feigen Schnitten

Zubereitung:
Alle Zutaten der Gruppe 1 in einer großer Schüssel mischen. Den Backofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Die 4 EL Chia Samen in 100ml Reismilch für ca. 10 Minuten einweichen und das sogenannte Chia Gel herstellen, was anstatt Ei für die Bindung des Feigenbrotes wichtig ist. Inwzischen die Karotten reiben, Feigen in kleine Stücke schneiden, Walnüsse hacken und die Bananen zerdrücken.

Das Chia Gel, die zerdrückten Bananen und das Kokosöl unter die Zutaten der Grupppe 1 mischen. Anschließend Zutaten der Gruppe 2 daruntermengen. Zum Schluss noch die restlichen 150ml Reismilch kurz unterrrühren, am besten mit einem Holzlöffel.

Die Kastenform einfetten. Die Masse einfüllen, glattstreichen und den Sasam und die gehackten Pistazien darüber streuen. Das ganze bei 180 Grad Ober/Unterhitze für ca. 50 Minuten backen.

Feigenbrot mit Sesam und Pistazien

Die Feigen Schnittchen kann man pur genießen oder mit Schokoaufstrich aus Süßkartoffeln oder als ein echter Blickfang mit Nussmus, wie Kokosnussmuss und Barberries garniert. 


Feigenschnitten pur und mit Nussmuss


Guten Appetit! 

Andere Rezepte ohne Zuckerzusatz bei denen Chia Samen zum backen verwendet wurden sind zum Beispiel die Schokomuffins oder Frühstücksmuffins

Kommentare:

  1. Hallihallo! Das sieht aber super aus! Ich habe mich letzte Woche an ein "gesundes" Ciabatta Brot gewagt, ich habe es mit Dinkelmehl gebacken. Es war ganz lecker, aber für mich zu viel Brot. Dein Rezept klingt super, vielleicht probiere ich das direkt morgen mal aus, wir haben nämlich Besuch und grillen (bei hoffentlich gutem Wetter!) LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Das ist so eine Art Früchtebrot also eine Mischung zwischen herbem Brot und süßen Teilchen, wurde auch zum Grillen verwendet und kam super an. Viel Spaß und LG

      Löschen