Freitag, 29. Mai 2015

ROTE LINSENSUPPE MIT KAROTTEN, CUMIN UND KORIANDER - #REZEPT

Rote Linsen sind ein guter Eisenlieferant außerdem enthalten sie B-Vitamine, Zink und Magnesium. Rote Linsen sind bereits geschält und sind daher gut für alle geeignet, bei denen es schnell gehen muss, da sie gegenüber anderen Linsensorten eine kurze Kochzeit haben. Rote Linsen gemischt mit Karotten und Tomatenmark sowie Kreuzkümmel ergeben einen sehr sanften Geschmack. Kreuzkümmel (Cumin) ist ein Gewürz aus einer asiatischen Pflanze. Das bekannteste Gericht für typischen Kreuzkümmelgeschmack ist Falafel. Auf diesem Blog findet ihr noch das Rezept für Kichererbsenburger, welcher auch mit Cumin gewürzt wurde.

Zwei Teller rote Linsensuppe mit Koriander


Zutaten: (für 2 Personen als Hauptmahlzeit)
400g Karotten
1 Zwiebel 
6 EL Olivenöl
200g rote Linsen
1 TL grobes Meersalz
1 gehäufter TL gemahlener Kreuzkümmel (Cumin)
1 EL Tomatenmark
800ml Gemüsebrühe*
2 große Kartoffeln ( ca. 300g)
Saft einer halben Zitrone
2 EL gehackter Koriander

*Eventuell etwas mehr Brühe aufheben, wenn man die Suppe noch verdünnen möchte, diese hat so eine sehr cremige Konsistenz.

Teller rote Linsensuppe mit Koriander

Notwendige Küchenutensilien:
Stabmixer oder Mixer

Teller rote Linsensuppe mit Cumin

Zubereitung:
Karotten und Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Beides einige Minuten mit Tomatenmark und Kreuzkümmel im Topf mit dem Öl dünsten. Dann mit der Brühe ablöschen. Die Kartoffeln schälen und in sehr kleine Stücke schneiden. Kartoffeln und Linsen in die Brühe geben, salzen und 15min gar kochen. 

Rote Linsensuppe mit Koriander zwei Teller

Ungefähr 6 EL Linsen und Karotten ohne Flüssigkeit aufbewahren. Den Rest in einem Mixer pürieren.

Vor dem Servieren mit Zitrone abschmecken. Die aufbewahrten Linsen und Karotten auf die Suppenteller verteilen und mit je einem Esslöffel Koriander verzieren.

Rote Linsensuppe mit Karotten und Koriander

Guten Appetit!

Kommentare:

  1. Was für ein tolles Rezept - wurde heute nachgekocht und alle haben es für gut befunden!
    Vielen Dank :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, Danke für die Rückmeldung! LG

      Löschen