Dienstag, 7. Juli 2015

HÄHNCHENSPIESSE MIT ORIENTALISCHER GEWÜRZMISCHUNG - #REZEPT

Diese Hähnchenspieße vom Grill passen beispielsweise perfekt zum Salat mit Ziegenjoghurt, Tahin und Minze Dressing oder dem orientalisch gewürzten Quinoa Salat.

Hähnchenfiletspieße auf dem Grill


Zutaten (für 4 Personen):
600g Hähnchenfilet
2 Schalotten
1Tl gemahlene Koriandersamen
1 Tl gemahlener Kreuzkümmel (Cumin)
1 Tl grobes Meersalz
1/4 Tl grüner gemahlener Kardamom
1/4 Tl Kurkuma
1/4 Tl Piment
1/4 Tl frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
4 El Olivenöl

Notwendige Küchenutensilien:
Wiederverschließbarer Gefrierbeutel

Hähnchenfiletspieße mit orientalischer Marinade und Salat


Zubereitung:
Hähnchenfilets in ca. 4cm große Stücke schneiden. Die Schalotten in ganz feine Stücke schneiden mit den Gewürzen und dem Öl in einer Schüssel mischen. Die Hähnchenstücke in den Plastikbeutel geben die Würzmischung darüber verteilen und alles gut durchmischen. Die Luft aus dem Beutel streichen und diesen wieder verschließen. Das Hähnchen bei Raumtemperatur ca. 30 Minuten marinieren lassen. 

Hähnchenstücke auf Spieße stecken bis sich die Fleischstücke berühren, sie sollen aber nicht zusammengedrückt werden. Holzspieße sollten vorher ca. 30min in Wasser eingelegt werden, damit diese nicht verbrennen.

Spieße bei ca. 200 Grad je Seite ca. 5 Minuten grillen, bis das Hähnchen vollständig durchgegart ist.

Hähnchenspieße mit Salat

Guten Appetit!

1 Kommentar:

  1. Mhmm, das sieht ja köstlich aus! So etwas ist genau nach meinem Geschmack, vor allem im Sommer sehr lecker. :)

    Liebe Grüße von Smiley :)

    AntwortenLöschen