Samstag, 26. September 2015

Weißkohlpfanne mit roten Linsen und Paprika - #Rezept

Schnelles Gericht mit Weißkohl, roten Linsen und Paprika. Das Gericht ist sehr einfach, aber für kältere Herbsttage genau richtig zum Aufwärmen. Es lässt sich fix zubereiten, da man alles zusammen in einer Pfanne gart.

Weißkohlpfanne mit roten Linsen


Zutaten:
300g Weißkohl
1 Schalotte
150g Karotten
150g rote Spitzpaprika
200g rote Linsen
1 EL Tomatenmark
1/2 TL Kreuzkümmel
1/2 TL Paprikapulver (edelsüß)
200ml Gemüsebrühe (Rezept)
1 TL Olivenöl
Salz
Pfannengericht mit Kohl und roten Linsen


Zubereitung:

Weißkohlblätter, ohne Strunk, und Schalotte in kleine Stücke, die Karotten in Scheiben schneiden. Das Öl in einer Pfanne warm werden lassen und den Weißkohl mit der Schalotte, den Karottenscheiben und den Gewürzen (Tomatenmark, Kreuzkümmel und Paprikapulver) ca. 3 Minuten anbraten. 

Pfannengericht mit Karotten und roten Linsen

Mit Gemüsebrühe ablöschen, die roten Linsen zugeben und alles ca. 15 min leicht köcheln lassen bis die Linsen gar und die Brühe aufgesogen ist. Die rote Paprika in kleine Stücke schneiden und ca. 5 Minuten vor Ende der Kochzeit untermischen.
Pfannengericht roten Linsen und Weißkohl

Mit Salz abschmecken und servieren.
Pfannengericht mit Paprika und roten Linsen

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen