Mittwoch, 8. Juni 2016

Mehlfreies Vollkornbrot mit Walnüssen und Flohsamenschalen - #Rezept

Dieses Brot schmeckt fantastisch. Es ist locker und saftig mit vollem Korn, kommt aber ohne Mehl und Hefe aus. Es ist glutenfrei und vegan. Der Teig ist schnell gemacht, man braucht nur etwas Geduld, da die Zutaten erst einige Stunden quellen müssen.

Walnussbrot selber backen Rezept



Zutaten:
150g Vollkornhaferflocken (zart)
150 g Sonnenblumenkerne
90 g Leinsamen
70 g Walnüsse
2 EL Chia-Samen 
5 EL Flohsamenschalen 
1 Karotte
1 TL Meersalz
400ml Wasser
20ml Walnussöl*
30ml Olivenöl

Notwendiges Zubehör:
Kuchenkastenbackform 30cm
Backpapier



*Hier wurde das Walnussöl von Azada verwendet. Das Walnussöl gibt dem Brot einen besonders leckeren, nussigen Geschmack. Azada achtet darauf, dass für die Öle nur Nüsse höchster Qualität verwendet werden, deren Anbau ohne den Einsatz chemischer Mittel erfolgt ist. Die native Öle werden lichtgeschützt in stylish designten Flaschen verpackt. Wer verschiedene Nussöle von Azada testen möchte, kann dieses mit dem Nussöl Geschenkset tun.

Nussoele als Geschenk


Zubereitung:
Die Kastenform mit Backpapier auslegen. Walnüsse in kleine Stücke brechen und anschließend alle trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen. Die Karotte fein reiben und untermischen. Wasser und die Öle zugeben und alles zu einem klebrigen Teig vermengen (am besten mit der Hand). Den Teig in die Form füllen und glatt drücken. Den Brotteig mindestens 2 Stunden, gern auch über Nacht quellen lassen.


Vollkornbrot selbst gebackenDen Ofen auf 175 Grad (Ober/Unterhitze) vorheizen. Das Brot 30min in der Kuchenkastenform backen, dann vorsichtig aus der Form heben und ohne Form weitere 40min fertig backen lassen.

Vollkornbrot mit Flohsamenschalen gebacken


Guten Appetit!

Kommentare:

  1. Sehr interessant und sieht auch spannend aus und hört sich auch so an.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Das Rezept ist einzigartig schmeckt echt super lecker. Also sind Flohsamenschalen so gesund, habe viele Informationen dazu unter http://www.flohsamen-ratgeber.info erhalten. Macht weiter so ist echt ein super Rezept. Viele Grüße

    AntwortenLöschen