Freitag, 11. November 2016

Nika Art Vernissage

Für alle Berliner ein Kunsttermin, den man nicht verpassen sollte. Heute Abend findet um 19 Uhr eine tolle Vernissage von Nika-Art in Berlin. 



Die Malerin Nika stammt ursprünglich aus Georgien, ist jedoch als Kind schon nach Berlin gezogen. Trotzdem sie in einem von Künstlern umgebenen und beeinflussten Haushalt aufgewachsen ist, hat sie zunächst Jura studiert und die Malerei nur nebenbei gewählt. Nach Abschluss des zweiten Staatsexamens arbeitete sie einige Zeit als Rechtsanwältin, merkte aber bald, dass die Malerei ihre absolute Berufung war. 

Nika malt mit Öl und Acryl auf Leinwand. Hier experimentiert sie spielerisch mit Farben und Formen, so haben auch einige Werke eine reliefartige Oberfläche.



In dieser Ausstellung für moderne, zeitgenössische Malerei stellt sie einige ihrer Werke aus. Sie hat sich bei dieser Ausstellung für eine Komposition der Werke aus leichten, frischen Farben entschieden.



Die Vernissage findet in der Achtzig Galerie in der Hagenauer Straße in 10435 Berlin Prenzlauer Berg statt. Die Ausstellung geht noch bis zum 14. Dezember 2016.

Bleibt auf dem Laufenden für weitere Ausstellungen auf dem Nika-Art Facebook Account oder erfahrt mehr auf der Nika- Art Website.

Kommentare:

  1. Hey, das gefällt mir ausgesprochen gut!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Abstrakt, der schön. Schade das ich aus Österreich bin
    LG

    AntwortenLöschen